Produktbeschreibung

Leitung: Thomas Weirauch

Die marokkanische Küche ist bekannt für ihre Vielfalt und ihre harmonischen Kombinationen, die sich aus berberischen, andalusischen, afrikanischen, jüdischen und osmanischen Einflüssen zusammen setzen. Bekannt ist Marokko für seine Schmorgerichte aus dem typischen Schmortopf, der Tajine und Couscous.

Weitere typische Gerichte sind die Harira, eine Suppe aus Linsen und Kichererbsen, Briouats, mit Fleisch, Gemüse, Käse oder süßen Zutaten  gefüllte Teigtaschen aus Yufkateig und Pastilla, eine herzhaft-süße Blätterteigpastete.

Lassen sie sich im April entführen in diese Welt voller neuer Geschmackerlebnisse.

Ort: Dilek´s Kochschule, Hauptstr. 3 in 21465 Wentorf

Termin: 04.04.2017, 18 – 21:30 Uhr

Personenanzahl: Mindestens 8, max. 16 Personen

Prosecco, Wein, Softgetränke, Tee/Kaffee sind im Menüpreis inbegriffen

Der Preis versteht sich pro Person